Herzlich Willkommen bei Lüders!

 

Unsere nächsten Lesungen

3. Lange Nacht der Literatur: 3. Sept. 2016, 18 Uhr: Abbas Khider liest aus "Ohrfeige"

Die Lesung ist ausverkauft!

     © Peter-Andreas Hassiepen

Hier das vielfältige Veranstaltungsprogramm der 3. Langen Nacht der Literatur

 

11. Oktober 2016, 20 Uhr: Judith Hermann liest aus "Lettipark"

     © Gaby Gerster

 

24. Februar 2017, 20 Uhr: Markus Flohr liest aus "Alte Sachen"

     © Jette Vood

 

 

Unser Tipp

Frances Spalding: Virginia Woolf. Leben, Kunst & Visionen. Sieveking Verlag. € 39,90

Frances Spalding, britische Kunsthistorikerin und Biografin der Bloomsbury Group, widmet sich in diesem neu erschienen Band intensiv der Schriftstellerin Virginia Woolf. Virginia Woolf spielte eine zentrale Rolle in der Bloomsbury Group, deren Mitglieder sich aus den Fesseln und Konventionen des viktorianischen Zeitalters lösen wollten – auf allen Ebenen: intellektuell, literarisch und künstlerisch. Der Drang zur Veränderung und der Aufbruch wurden nicht nur diskutiert, sondern in vielen Werken porträtiert, die heute noch eindrucksvoll den kulturellen Aufschwung Englands im frühen 20. Jahrhundert bezeugen.

In diesem wunderbaren Band befinden sich über 100 Abbildungen: Fotografien, Tagebuchseiten, Briefe und Gemälde, die uns ein tieferes Verständnis für die literarischen Werke Virginia Woolfs vermitteln. Frances Spalding lässt sie uns als modeinteressierte Frau kennenlernen, die sich von Man Ray und für die britische „Vogue“ fotografieren ließ. Als politische Person, die sich seit den 30er Jahren zunehmend mit der Unterdrückung der Frau auseinander setzte. Als Geschäftsfrau, die mit ihrem Mann Leonard die Hogarth Press führte. Virginia Woolfs schriftstellerisches Vermächtnis ist absolut zeitlos und immer lesenswert!

 

 


Ausgesuchte Bücher des aktuellen Sortiments empfehlen wir Ihnen unter Lüders beste Bücher.

Im Antiquariat finden Sie eine Auswahl unserer antiquarischen Bücher und können diese auch online bei uns bestellen.

Eine Idee unseres einzigartigen Charakters erhalten Sie unter Buchhandlung und unser Team steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.

Alle auf unserer Webseite vorgestellten Titel können Sie selbstverständlich auch direkt bei uns telefonisch bestellen.


Lüders beste Bücher - wir stellen sie Ihnen vor

Antiquariat - unsere Auswahl besonderer Titel 

Hans Rudolf Bartsch: Mozarts Faschingsoper. 166 S. mit zahlreichen Illustrationen im Text und 6 farbigen Tafeln. Leipzig, Staackmann 1922. Großoktavformat. Orig.-Ganzledereinband mit Goldprägung und Kopfgoldschnitt im Priv.-Schuber. Künstlerische Ausstattung von Franz von Bayros.

Einmalige Auflage von 1150 numerierten Exemplaren, hergestellt durch die Offizin Drugulin. Mit foto-lithografischen Vollbildern in zehnfarbigem Offsetdruck, gedruckt von der Graphischen Kunstanstalt Meißner & Buch in Leipzig.

Hier die Nummer 35 der auf 50 Exemplare limitierten Vorzugsausgabe auf echtem van Geldern-Bütten, die Bilder auf echt Kaiserlich Japanpapier abgezogen und vom Autor und Künstler signiert. Rücken minimal aufgehellt, ansonsten tadellos. EUR 750,-
 
















Buch reservieren